Reisebericht von Denise Deck – Ihrer Reisewunscherfüllerin

Zakynthos ist eine wahre Perle im Ionischen Meer

Die griechische Insel ist traumhaft schön, mit einer atemberaubenden Landschaft und wundervollen Steilküsten.

 

Meine Insel-Erlebnisse

Wir haben die Insel mit einem Jeep erkundet, was ich jederzeit wieder machen würde und auch jedem empfehlen kann. Morgens nach dem Frühstück einfach auf eigene Faust los fahren und die wundervollsten Orte der Insel entdecken.

Allein die Fahrt im Jeep ist ein Abenteuer, da man die wunderschöne Landschaft, die engen Gassen der schönen griechischen Städtchen und die Küstenstraßen mit Blick aufs blaue Meer hautnah erleben kann.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Die griechische Insel Zakynthos gehört eher zu den kleineren Inseln und ist dennoch mit einem Direktflug von Deutschland zu erreichen. Ab Frankfurt am Main bzw. Düsseldorf beträgt die Flugzeit auf die griechische Insel Zakynthos in etwa 3 Stunden.

Zakynthos

Gerne nehme ich Sie mit auf meine Jeep Rundfahrt auf Zakynthos:

Zuerst sind wir zur „Cameo Island“ gefahren. Diese kleine Insel ist mit einer Brücke mit dem Festland verbunden, die man zu Fuß überqueren kann. Die malerische Insel wird auch sehr oft für Hochzeiten genutzt, da die Insel einfach traumhaft schön ist.

Cameo Island

Daraufhin sind wir an den südlichsten Sandstrand „Gerakas Beach“gefahren, welcher zu den schönsten Sandstränden Zakynthos gehört. Die berühmte Caretta-Schildkröte fühlt sich hier auch sehr wohl, denn es ist einer der Hauptbrutstrände der Meeresschildkröten. 

Gerakas Beach

Am nächsten Tag sind wir durch das Dorf Keri gefahren, in dem man unbedingt einen Stopp einplanen muss. Hier findet man schöne alte Backsteinhäuser, die mit Tontöpfen vor bunten Türen und allerlei Blumen geschmückt sind. Zudem gibt es neben Souvenirs und Teppichen auch traditionelle Produkte wie Olivenöl, Wein oder Süßigkeiten aus Mandeln und Honig zu kaufen.

Keri Dorf

Nachdem wir durch das Dörfchen geschlendert sind, haben wir den Keri Leuchtturm besucht mit wundervollem Blick auf die Keri Caves und den weißen Felsen von Mizithres.

Lighthouse

Am letzten Jeep-Tag sind wir zum versteckten Strand „Porto Limnionas“ gefahren. Allein die Fahrt dorthin lohnt sich, da der Weg direkt über die Küstenstraßen führt, mit großartigem Blick auf das herrliche Meer. Der Strand besticht durch seine naturbelassene Schönheit, seine zahlreichen Felsvorsprünge sowie Unterwasserhöhlen und gleicht somit eher eine Lagune oder Bucht. Die vielen Felsen und Steine ermöglichen eine glasklare Sicht zum Meeresgrund und besonders Taucher und Schnorchler kommen hier auf ihre Kosten. Hier befindet sich auch eine Taverne, in der wir landestypische Spezialitäten –mit wunderschöner Aussicht auf die idyllische Bucht– genießen konnten.

Porto Limnionas

Das absolute Highlight und Wahrzeichen der Insel ist das „Schiffswrack“ an der Schmugglerbucht „Navagio Beach“. Dies haben wir als Tagesausflug gebucht. Mit dem Boot fährt man entlang der blauen Grotten („Blue Caves“) – Strahlend blaues Wasser, imposante Felsformationen und eine einzigartige Kulisse. Selbstverständlich sind hier auch Badestopps eingeplant, damit man durch die Grotten und im kristallklaren Meer schwimmen und schnorcheln kann.

Blue Caves

An der Schmugglerbucht „Navagio Beach“ können Sie das Schiffswrack besichtigen, die 200 Meter hohen Felswände bewundern, im azurblauen Wasser schwimmen, sowie ein „Karibikflair“ am hellen, pulverfeinen Sandstrand genießen.

Navagio Beach

Laganas Zentrum

In Laganas sind wir jeden Abend durchs Städtchen geschlendert und haben griechische Spezialitäten gekostet in den Tavernen, sowie exotische Cocktails getrunken in den Bars. Wer das Nachtleben liebt, kann hier sogar auf die tollsten Partys in den beliebtesten Clubs feiern gehen. Zudem gibt es viele Souvenirgeschäfte um seine Liebsten zu beschenken, wie z.B. mit der beliebten Schildkröte.

Laganas

Laganas Strand 

Der kilometerlange Sandstrand mit kristallklarem Wasser ist sehr belebt. Die Bucht ist ebenso besonders beliebt für die Meeresschildkröte Caretta.

Laganas Strand

Laganas Strand 

Der kilometerlange Sandstrand mit kristallklarem Wasser ist sehr belebt. Die Bucht ist ebenso besonders beliebt für die Meeresschildkröte Caretta. 

 

Zielgruppen

Strandliebhaber, Sonnenanbeter, Paare, Familien, Partyliebhaber, Aktivurlauber, Badeurlauber, Naturliebhaber, Taucher, Schnorchler, Abenteurer

 

Kulinarische Highlights

Tzatziki, griechischer Salat, Gyros, Ziegenkäse, Meeresfrüchte, gefülltes Kaninchen, Spetsofai, eine klassische Bauernwurstpfanne mit Paprika, Baklava und Kataifi, die primär mit Nüssen, Mandeln und Zimt angereichert werden

 

Tipps

  • Mit dem Mietwagen die Insel selbst erkundigen
  • Schnorchel Sachen einpacken
  • Navagio Bucht vom Aussichtspunkt im Norden fotografieren
  • Die benachbarte Insel Kefalonia besuchen

Unsere Hotelempfehlungen für Zakynthos

Komfort: Hotel Alexandra Beach Resort & Spa – Genießen Sie die ideale Lage Ihres Hotels: direkt am Strand an einer wunderschönen Badebucht und unweit des Ortszentrums. Hier ist für jeden etwas dabei! Gestalten Sie Ihren Urlaub ganz nach Ihren Vorstellungen. Ruhig, direkt am Sandstrand von Tsilivi. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Zum Zentrum von Planos ca. 1 km. Zakynthos- Stadt in ca. 6 km Entfernung.

Hotel Alexandra Beach Resort - Beispieltermin

Griechenland, Zakynthos, Tsilivi

Komfort: Hotel Castelli – Entdecken Sie den selbst angelegten Garten oder entspannen Sie am Pool in ruhiger idyllischer Umgebung. Lassen Sie sich im ausgezeichneten À-la-carte Restaurant verwöhnen! Ruhig, in Laganas Bay. Der Strand (Sand mit feinen Kieseln durchsetzt) ist ca. 10 Gehminuten entfernt.

Hotel Castelli - Beispieltermin

Griechenland, Zakynthos, Agios Sostis

De Luxe: The Bay Hotel & Suites – Direkt am feinsandigen Strand gelegen, besticht dieses Hotel durch einzigartigen Service in einer eleganten und freundlichen Atmosphäre! Genießen Sie das beeindruckende Ambiente! Direkt am feinsandigen Strand. Im Ort Vasilikos finden sich zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten wie gemütliche kleine Bars, Geschäfte und Tavernen. Vasilikos ist ca. 1,5 km entfernt.

The Bay Hotel & Suites - Beispieltermin

Griechenland, Zakynthos, Vasilikos

Die besten 3 Ausflüge. Klicken Sie auf die Überschriften, um nähere Details zu erfahren.

Insel Zakynthos: Navagio Shipwreck Beach & Blaue Grotte

Genießen Sie eine geführte Minibus-Tour zu den nördlichen Sehenswürdigkeiten von Zakynthos, einschließlich des Navagio-Aussichtspunkts. Gehen Sie an Bord eines Glasboden-Speedboots und besuchen Sie den berühmten Navagio Shipwreck Beach und die Blauen Höhlen.

 

Zakynthos: Marathonisi und Kameo Inseln & Keri Höhlen Tour

Erkunden Sie Zakynthos auf einer Tagestour. Fahren Sie mit einem Glasbodenboot, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser und bestaunen Sie die unglaubliche Landschaft. Besuchen Sie ein Olivenölmuseum, um mehr über das griechische Erbe zu erfahren.

 

Zakynthos: Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang nach Myzithres mit Wein

Beobachten Sie den Sonnenuntergang über den Meeresfelsen von Myzithres mit einem Glas Wein in der Hand auf einer Bootstour ab Zakynthos mit Hoteltransfer. Schwimmen Sie vor der Küste der Insel Marathonisi und schnorcheln Sie in den Keri-Höhlen.

Denise

Mein Fazit: 

Adresse

EDEKA Reisen 
neukauf markt GmbH
im E center Offenburg
Schutterwälder Str. 5

77656 Offenburg 

Rufen Sie uns an

0781991186

Schreiben Sie uns eine Email

offenburg@edeka-reisen.de